Zeibig Immobilien GmbH - Häuser, Wohnungen und Grundstücke

static-aside-menu-toggler
Ich bedanke mich bei Ihnen, dass Sie meine Webseite besuchen und Interesse an Immobilien-Verkauf, -Vermietung und meinen dazugehörigen Leistungen haben. Ich respektiere Ihre Persönlichkeit und schütze Ihre Privatsphäre. Deshalb ist für mich die Beachtung der EU Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) zum Schutz und zur Sicherheit Ihrer persönlichen Daten eine Selbstverständlichkeit. Was bedeutet das für Sie?

Ich bedanke mich bei Ihnen, dass Sie meine Webseite besuchen und Interesse an Immobilien-Verkauf, -Vermietung und meinen dazugehörigen Leistungen haben. Ich respektiere Ihre Persönlichkeit und schütze Ihre Privatsphäre. Deshalb ist für mich die Beachtung der EU Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) zum Schutz und zur Sicherheit Ihrer persönlichen Daten eine Selbstverständlichkeit. Was bedeutet das für Sie?

Im Folgenden informiere ich Sie schnell und übersichtlich, welche personenbezogenen Daten von meiner Firma erhoben werden und wie wir damit umgehen. Bei Fragen zum Datenschutz oder zur Verwendung Ihrer persönlichen Daten wenden Sie sich bitte an:

Zeibig Immobilien GmbH
Solinger Str. 135, 40764 Langenfeld (Rheinland)
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

1. Datenübermittlung und Protokollierung

Beim Besuch meiner Internetseite speichern Server automatisch Daten in sogenannten Log-Files. Diese Daten können keiner bestimmten Person zugeordnet werden. Sie beinhalten zum Beispiel den von Ihnen eingesetzten Browser, das Betriebssystem, die Referrer URL (die verweisende Seite), die IP-Adresse des anfragenden Rechners, das Zugriffsdatum samt Uhrzeit sowie die Dateianfrage des Client (Dateiname und URL). Diese Daten werden nur zum Zweck der statistischen Auswertung gesammelt und nach maximal sieben Tagen wieder gelöscht. Eine Weitergabe an Dritte, zu kommerziellen oder nichtkommerziellen Zwecken, findet nicht statt.

2. Nutzung persönlicher Daten

Personenbezogene Daten werden von uns nur dann erhoben, verarbeitet und gespeichert, wenn Sie uns diese freiwillig mitteilen. Dies ist zum Beispiel der Fall, wenn Sie uns eine E-Mail schicken, Informationsmaterial anfordern, Aufträge erteilen oder mit uns anderweitig in Kontakt treten. Wir nutzen Ihre persönlichen Daten ausschließlich zu administrativen Zwecken, zur Kommunikation mit Ihnen und zur Ausführung von Aufträgen, die Sie uns bspw. bei Verkauf oder Vermietung einer Immobilie erteilen. So benötigen wir Ihre Anschrift, Ihre Telefonnummer bzw. Ihre E-Mail-Adresse, um mit Ihnen in Kontakt treten zu können.

Personenbezogene Daten werden von uns nur dann an Dritte weitergegeben, wenn dies zum Zwecke der Auftragsausführung oder zu Abrechnungszwecken erforderlich ist. Bei etwaiger Weitergabe von Daten an Dritte werden technische und organisatorische Maßnahmen ergriffen, die gewährleisten, dass die Weitergabe im Einklang mit den gesetzlichen Bestimmungen des Datenschutzes erfolgt. Wir geben Ihren Namen und Ihre Kontaktdaten beispielsweise im Rahmen eines Immobilienauftrags an einen ernsthaften Interessenten weiter und teilen ihm notwendige Adressdaten zur Besichtigung der Immobilie mit. Im Übrigen findet eine Weitergabe an Dritte nicht statt.

3. Ihre Rechte zu Auskunft, Änderung und Löschung Ihrer Daten

Gesetzlich verankert haben Sie verschiedene Rechte bezüglich ihrer personenbezogenen Daten. Möchten Sie diese Rechte geltend machen, richten Sie Ihre Anfrage bitte per E-Mail oder Post unter eindeutiger Identifizierung Ihrer Person an folgende Adresse:

Zeibig Immobilien GmbH
Solinger Str. 135, 40764 Langenfeld (Rheinland)
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Nachfolgend finden Sie eine Übersicht über Ihre Rechte.

3.1 Rechte auf Bestätigung und Auskunft

Sie haben jederzeit das Recht, von uns eine Bestätigung darüber zu erhalten, ob Sie betreffende personenbezogene Daten bei uns verarbeitet werden. Ist dies der Fall, so haben Sie das Recht, von uns eine unentgeltliche Auskunft über die zu Ihnen gespeicherten personenbezogenen Daten nebst einer Kopie dieser Daten zu erhalten. Des Weiteren besteht ein Recht auf folgende Informationen:

  • zu Verarbeitungszwecken,
  • zu Kategorien personenbezogener Daten, die verarbeitet werden;
  • zu Empfängern oder Kategorien von Empfängern, gegenüber denen die personenbezogenen Daten offengelegt worden sind oder noch offengelegt werden, insbesondere bei Empfängern in Drittländern oder bei internationalen Organisationen;
  • zur geplanten Dauer wenn möglich, für die die personenbezogenen Daten gespeichert werden, oder, falls dies nicht möglich ist, die Kriterien für die Festlegung dieser Dauer;
  • zum Bestehen eines Rechts auf Berichtigung (siehe Absatz 3.2) oder Löschung (siehe Absatz 3.3) der Sie betreffenden personenbezogenen Daten oder auf Einschränkung der Verarbeitung (siehe Absatz 3.4) durch uns oder eines Widerspruchsrechts gegen diese Verarbeitung;
  • zum Bestehen eines Beschwerderechts bei einer Aufsichtsbehörde (siehe Absatz 3.9);
  • zu personenbezogenen Daten, die nicht bei Ihnen erhoben werden, und alle verfügbaren Informationen über die Herkunft der Daten.

Eine entsprechende Auskunft erhalten Sie umgehend von uns.

3.2 Recht auf Berichtigung

Sie haben das Recht, von uns unverzüglich die Berichtigung Sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten zu verlangen. Unter Berücksichtigung der Zwecke haben Sie das Recht, die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten – auch mittels einer ergänzenden Erklärung – zu verlangen.

Korrekturangaben sind an meine o. g. Adresse zu richten.

3.3 Recht auf Löschung

Sie haben das Recht, von uns zu verlangen, dass Sie betreffende personenbezogene Daten unverzüglich gelöscht werden. Wir sind dann verpflichtet, personenbezogene Daten unverzüglich zu löschen, sofern einer der folgenden Gründe zutrifft:

  • Die personenbezogenen Daten sind für die Zwecke, für die sie erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet wurden, nicht mehr notwendig.
  • Sie widerrufen Ihre Einwilligung, auf die sich die Verarbeitung gemäß Artikel 6 Absatz 1 DSGVO Buchstabe a oder Artikel 9 Absatz 2 Buchstabe a DSGVO stützte, und es fehlt an einer anderweitigen Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.
  • Sie legen gemäß Artikel 21 Absatz 1 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ein und es liegen keine vorrangigen berechtigten Gründe für die Verarbeitung vor, oder Sie legen gemäß Artikel 21 Absatz 2 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ein.
  • Die personenbezogenen Daten wurden unrechtmäßig verarbeitet.
  • Die Löschung der personenbezogenen Daten ist zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten erforderlich, dem wir unterliegen.
  • Die personenbezogenen Daten wurden in Bezug auf angebotene Dienste der Informationsgesellschaft gemäß Artikel 8 Absatz 1 DSGVO erhoben. Haben wir die personenbezogenen Daten öffentlich gemacht und sind wir zu deren Löschung verpflichtet, so treffen wir unter Berücksichtigung der verfügbaren Technologie und der Implementierungskosten angemessene Maßnahmen, auch technischer Art, um für die Datenverarbeitung Verantwortliche, die die personenbezogenen Daten verarbeiten, darüber zu informieren, dass Sie von ihnen die Löschung aller Links zu diesen personenbezogenen Daten oder von Kopien oder Replikationen dieser personenbezogenen Daten verlangt hat.

3.4 Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Sie haben das Recht, von uns die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen, wenn eine der folgenden Voraussetzungen gegeben ist:

  • Die Richtigkeit der personenbezogenen Daten wird von Ihnen bestritten, und zwar für eine Dauer, die es uns ermöglicht, die Richtigkeit der personenbezogenen Daten zu überprüfen.
  • Wenn die Verarbeitung unrechtmäßig ist und Sie die Löschung der personenbezogenen Daten ablehnen und stattdessen die Einschränkung der Nutzung der personenbezogenen Daten verlangen.
  • Wenn wir die personenbezogenen Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht länger benötigen, Sie die Daten jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigten.
  • Oder Sie haben Widerspruch gegen die Verarbeitung gemäß Artikel 21 Absatz 1 DSGVO eingelegt, solange noch nicht feststeht, ob die berechtigten Gründe unseres Unternehmens gegenüber den Ihren überwiegen.

3.5 Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten. Zusätzlich haben Sie das Recht, diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung durch uns zu übermitteln, sofern

  • die Verarbeitung auf einer Einwilligung gemäß Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a DSGVO oder Artikel 9 Absatz 2 Buchstabe a DSGVO oder auf einem Vertrag gemäß Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b DSGVO beruht und
  • die Verarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren erfolgt. Bei der Ausübung ihres Rechts auf Datenübertragbarkeit gemäß Absatz 1 haben Sie das Recht, zu erwirken, dass die personenbezogenen Daten direkt von uns einem anderen Verantwortlichen übermittelt werden, soweit dies technisch machbar ist.

3.6 Widerspruchsrecht

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer persönlichen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Artikel 6 Absatz 1 Buchstaben e oder f DSGVO erfolgt, Widerspruch einzulegen; dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling. Wir verarbeiten die personenbezogenen Daten nicht mehr, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Werden personenbezogene Daten von uns verarbeitet, um Direktwerbung zu betreiben, so haben Sie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen; dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht.

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer persönlichen Situation ergeben, gegen die Sie betreffende Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die zu wissenschaftlichen oder historischen Forschungszwecken oder zu statistischen Zwecken gemäß Artikel 89 Absatz 1 DSGVO erfolgt, Widerspruch einzulegen, es sei denn, die Verarbeitung ist zur Erfüllung einer im öffentlichen Interesse liegenden Aufgabe erforderlich.

3.7 Automatisierte Entscheidungen einschließlich Profiling

Sie haben das Recht, nicht einer ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung – einschließlich Profiling – beruhenden Entscheidung unterworfen zu werden, die Ihnen gegenüber rechtliche Wirkung entfaltet oder Sie in ähnlicher Weise erheblich beeinträchtigt.

3.8 Recht auf Widerruf einer datenschutzrechtlichen Einwilligung

Sie haben das Recht, eine Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten jederzeit zu widerrufen. Der Widerruf ist schriftlich an unsere o. g. Adresse zu richten

3.9 Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde

Sie haben das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten rechtswidrig ist.

Dazu können Sie sich jederzeit an die für Sie zuständige Aufsichtsbehörde wenden. Die für Sie zuständige Aufsichtsbehörde richtet sich nach dem Bundesland Ihres Wohnsitzes, Ihres Arbeitsplatzes oder der mutmaßlichen Verletzung. Eine Liste der Aufsichtsbehörden für den nicht-öffentlichen Bereich finden Sie hier.

4. Sicherheit Ihrer Daten

Ihre uns zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten werden durch Ergreifung von technischen und organisatorischen Maßnahmen so gesichert, dass sie für den unberechtigten Zugriff Dritter unzugänglich sind. Wir weisen aber darauf hin, dass bei einer Übertragung von Daten über das Internet und Kommunikation per E-Mail eine vollständige Sicherheit nicht gewährleistet werden kann. Bei Versendung von sensiblen Daten oder Informationen ist es empfehlenswert, den Postweg zu nutzen.

5 Automatisierte Entscheidungsfindung

Eine automatisierte Entscheidungsfindung auf der Grundlage der erhobenen personenbezogenen Daten findet nicht statt.

6. Cookies

Meine Internetseite verwendet Cookies. Sie dienen dazu, meine Webseite nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die durch Ihren Browser lokal auf dem Rechner zeitlich beschränkt gespeichert werden. Rufen Sie meine Webseite erneut auf, sendet Ihr Browser zuvor ablegte Textdateien zurück. Durch diese Informationen können beispielsweise früher vorgenommene Einstellungen erneut berücksichtigt werden. Cookies richten keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

Sie können Ihren Webbrowser so einstellen, dass er Sie über die Übertragung von Cookies informiert oder Cookies abgelehnt werden. Informationen dazu erhalten Sie über die Hilfe-Funktion Ihres Webbrowsers (z.B. Microsoft Internet-Explorer, Edge, Firefox, Chrome oder Safari). Wenn Sie Cookies in Ihrem Browser deaktivieren, kann die Funktionalität meiner Webseite eingeschränkt sein.

7. Verwendung von Google Webfonts (lokales Hosting)

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Die Google Fonts sind lokal installiert. Eine Verbindung zu Servern von Google findet dabei nicht statt.

Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie hier und in der Datenschutzerklärung von Google.

8. Datenverarbeitung beim Besuch dieser Website

Auf meiner Internetseite werden keinerlei Tracking-, Profiling oder Analyse-Tools verwendet. Ferner kommen keine Plug-Ins sozialer Netzwerke zum Einsatz.

9. Einverständnis und weitere Informationen

Mit der Nutzung meiner Webseite erklären Sie sich mit den Bedingungen dieser Erklärung zum Schutz persönlicher Daten einverstanden. Bei Fragen zu diesen Bestimmungen wenden Sie sich bitte per E-Mail an uns:

Zeibig Immobilien GmbH
Solinger Str. 135, 40764 Langenfeld (Rheinland)
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Informationen zum Datenschutz gemäß EU Datenschutz-Grundverordnung https://zeibig-immobilien.de/images/header/header-datenschutz.jpg Loose, Stefan